Skandinavien 2013 – von Schwedisch Lappland bis zum Nordkap

Nordnorwegen- für uns bis jetzt das schönste Fleckchen Erde!

Mit dem Auto sind wir über Stockholm und durch Schwedisch Lappland, vorbei an Kiruna und Narvik Richtung Lofoten gereist. Von dort aus ging es weiter nördlich nach Senja zum Angeln. Für zwei Wochen tauschten wir hier unser Zelt gegen ein Ferienhäuschen mit Boot. Anschließend entschieden wir uns noch für einen spontanen Trip zum Nordkap, wo wir, ehe es über Finnland zurück gen Heimat ging, bei frischen 1 Grad und heller Mittsommernachtssonne die Nacht im Zelt verbrachten.